Einwohnergemeinde Gurtnellen

Wasserversorgung Gurtnellen Sanierung Reservoir Sunnigwiler

Wasserversorgung
Auftrags-Nr.
3406

Projektbeschreibung

Das Reservoir Sunnigwiler wurde vor über 100 Jahren erstellt. Damit das Reservoir Sunnigwiler auch in Zukunft den Anforderungen einer zeitgemässen Wasserversorgung entspricht, wurden diverse Massnahmen gemacht.

 

Die beiden Speicherkammern des Reservoirs Sunnigwiler wiesen grundsätzlich eine gute Bausubstanz auf. Aufgrund des sehr weichen Wassers (2°fH) wurde eine Innenauskleidung mit PE-Platten gewählt.

 

Der den Wasserkammern vorgelagerte Serviceraum mit Rohrkeller wurde im Zuge der Instandsetzung komplett neu erstellt. In diesem zweistöckigen Trockenbereich wurden Installationen und Geräte für die Qualitätssicherung, UVC-Desinfektion, Trübungsüberwachung, automatischer Verwurf, Zuflussregulierung aus den über 500 m höher gelegenen Quellen und die Steuerungsanlage untergebracht.

 

Während den Bauarbeiten wurde die wasserversorgung in Gurtnellen-Wiler mit einem Provisorium aufrechterhalten.

 

Die Zuleitung zum Reservoir Sunnigwiler wurde auf einer Länge von rund 1400 m vom Quellgebiet Grueben neu erstellt.

Bauherr

Einwohnergemeinde Gurtnellen

Referenzpersonen

Hans Luzzani

Bearbeitete Projektphasen

TP 21 Machbarkeitsstudie bisTP 53 Inbetriebnahme, Abschluss

Projektsumme (exkl. MwSt.)

CHF 700'000

Bauzeit

2016Vorstudien, Vorprojekte, Baupro-jekt, Krediteinholung etc.2017Baurealisierung2018Bauende

Hauptdaten

Erbaut: 1900 Volumen: 2 Kammern a 50m³